Zum Hauptinhalt springen

Oder-Neiße-Radweg von Zittau bis Ueckermünde und Variationen

Der Oder-Neiße-Radweg ist Deutschlands östlichster Radfernweg. Sie folgen dem Verlauf zweier deutscher Grenzflüsse zwischen Deutschland und Polen auf ihren Wegen zum Stettiner Haff. Ausgangspunkt ist das Zittauer Gebirge. In Brandenburg übernimmt die Oder den Platz der Neiße.


BRA 05
1. Tag: Anreise nach Zittau
in eigener Regie. Stimmen Sie sich auf die kommenden Tage mit einem Bummel durch die schöne Altstadt ein. Übernachtung in Zittau.

2. Tag: Zittau - Görlitz ca. 42 km
Die erste Etappe dieser Radtout führt Sie entlang der romantischen Neiße nach Ostritz, wo Sie das älteste deutsche Frauenkloster der Zisterzienser besuchen können. Übernachtung in Görlitz.

3. Tag: Görlitz - Bad Muskau ca. 72 km
Heute geht es auf naturnahen Wegen über Rothenburg nach Bad Muskau. Entdecken Sie Deutschlands größten Landschaftspark, den Fürst Pückler Park, welcher auch UNESCO Welterbe ist. Übernachtung in Bad Muskau.

4. Tag: Bad Muskau - Guben  ca. 70 km
Sie passieren die "Grüne Grenze" nach Brandenburg und erreichen Guben, Stadt der Hut- und Tuchmacher. Übernachtung in Guben.

5. Tag: Guben - Frankfurt/Oder ca. 65 km
Ab Ratzdorf , wo sich Oder und Neiße zusammenschließen, geht die Fahrt gen Norden, weiter über Eisenhüttenstadt nach Frankfurt/Oder. Ein Besuch der Marienkirche ist lohnenswert. Übernachtung in Frankfurt/Oder. (Ende der Tour BRA 07 (249 km), Abreise in eigener Regie am nächsten Tag)

6. Tag: Frankfurt/Oder - Letschin/Umgebung ca. 58 km
Der Radweg führt ins Oderbruch. Die Landschaft wurde vor 250 Jahren von Menschenhand trockengelegt und besiedelt. Übernachtung in Letschin/Umgebung. (bei Tour BRA 05)

6. Tag: Frankfurt/Oder - Fürstenwalde ca. 45 km

Sie verlassen nun das Oderbruch und radeln auf ruhigen Landwegen gen Westen zur Spree nach Fürstenwalde. Zuvor lädt das Schlaubetal, eines der schönsten Bachtäler Brandenburgs, zu einem Abstecher ein. Übernachtung in der Domstadt Fürstenwalde. (bei Tour BRA 08)

7. Tag: Letschin/Umgebung - Schwedt ca. 73 km

Sie erreichen den Nationalpark „Unteres Odertal“. Eine einmalige Flusslandschaft erwartet Sie. Übernachtung in Schwedt. (bei Tour BRA 05)

7. Tag: Fürstenwalde - Berlin/Köpenick ca. 56 km Tour BRA 08 - Abreise am nächsten Tag in eigener Regie

Die letzte Etappe führt über Erkner und dem Müggelsee an den grünen Rand der Spreemetropole. Vom 30 Meter hohen Müggelturm erwartet Sie ein weiter Ausblick über das Land. Gönnen Sie sich zum Abschluss des Tages einen Bummel durch die Köpenicker Altstadt. Übernachtung in Berlin/Köpenick bzw. direkt am Müggelsee mit guter Busanbindung.

8. Tag: Schwedt - Penkun/Löcknitz ca. 49 - 75 km
Bald schon verlassen Sie das Odertal und erreichen Mecklenburg-Vorpommern. In Penkun warten Schloss und Stadtmuseum auf Ihren Besuch. Übernachtung in Penkun oder Löcknitz.

9. Tag: Penkun/Löcknitz - Ueckermünde ca. 58 - 84 km
Sie radeln auf dem Oderhaff-Radweg nach Ueckermünde. Ein Besuch des Haffmuseums in Ueckermünde oder das Ukranenland in Torgelow ist lohnenswert. Übernachtung in Ueckermünde.

10. Tag: Abreise Ueckermünde
Nach dem Frühstück Heimreise in eigener Regie.

Zusatzinformationen:

  • Achtung, diese Reise ist nicht für Personen mit Mobilitätseinschränkungen geeignet.
  • Unsere Reiseleistungen werden in den Sprachen Deutsch und Englisch kommuniziert.
  • Nicht im Preis enthaltene Kurtaxe, Kulturabgabe oder Citytax beträgt pro Person/Übernachtung 2,00 - 3,00 € und ist stets vor Ort im Hotel zu entrichten.

Tour BRA 05, BRA 07 und BRA 08

Infos und Preise

Tour buchen!

  • Einfach Reiseanmeldung ausfüllen, unterschreiben und an uns zurücksenden.
  • per Fax an 03834-891555
  • per Email an buchung@vorpommern.de
  • per Post an Tourismusverband Vorpommern e.V., Fischstraße 11 in 17489 Greif
  • Tour BRA 05: 10 Tage/9 Nächte, ca. 539 km, Reisetermine jeden Sonntag vom 05.05.-15.09.2017, Sondertermine ab 4 Personen möglich
  • Tour BRA 07: 6 Tage/5 Nächte, ca. 249 km, Reisetermine jeden Sonntag vom 05.05.-15.09., Sondertermine ab 4 Personen möglich
  • Tour BRA 08: 8 Tage/7 Nächte, ca. 368 km, Reisetermine jeden So vom 12.05.-08.09., Sondertermine ab 4 Personen möglich
  • Preise BRA 05 p.P. Kategorie I: DZ 719,-€; EZ 999,-€; Saisonaufschlag 100,-€ bei Anreise 02.06.-25.08.
  • Preise BRA 07 p.P. Kategorie I: DZ 419,-€; EZ 589,-€; Saisonaufschlag 55,-€ bei Anreise 02.06.-25.08.
  • Preise BRA 08 p.P. Kategorie I: DZ 559,-€; EZ 759,-€; KAT II: DZ 579,- €, EZ 759,- €; Saisonaufschlag 80,-€ bei Anreise 02.06.-25.08.
  • Gruppenpreise gelten die ganze Saison
  • 9, 7 bzw. 5 Übernachtungen mit Frühstück, Zimmer mit Du/WC oder Bad/WC
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel, pers. Toureninformation vor Ort und Servicehotline, 1x je Zimmer Reiseunterlagen mit Kartenmaterial und Beschreibung zur Tour
  • Extras Tour BRA 05: Leihrad mit Gepäcktasche 100,-€, Elektrofahrrad 240,-€ inkl. 2 Gepäcktaschen
  • Extras Tour BRA 07: Leihrad mit Gepäcktasche 60,- €, Elektrofahrrad 160,- € inkl. 2 Gepäcktaschen
  • Extras Tour BRA 08: Leihrad mit Gepäcktasche 70,-€, Elektrofahrrad 180,-€ inkl. 2 Gepäcktaschen
  • Anreise: an Hbf Zittau/ ab Hbf Ueckermünde/ ab Hbf Berlin/Köpernick (gern buchen wir RIT-Tickets)
  • Parken: Parkhaus ca 5€/Tag; Rücktransfer Ueckermünde-Zittau und Berlin/Köpenick-Zittau und Frankfurt/Oder-Zittau auf Anfrage möglich
  • Zusatznacht in Zittau p.P. Kategorie I: DZ 58,-€, EZ 91,-€ (während der Tour sind keine Zusatznächte möglich), KAT II: DZ 55,- €, EZ 89,- €
  • Zusatznacht Ueckermünde Kategorie I: DZ 59,-€, EZ 90,-€ (während der Tour sind keine Zusatznächte möglich)
  • Zusatznacht Berlin/Köpenick p.P. Kategorie I: DZ 61,-€, EZ 99,-€ (während der Tour sind keine Zusatznächte möglich), KAT II: DZ 55,- €, EZ 90 €

BRA 05 / 07 oder 08

Ihre Reiseanmeldung
oder anrufen:

03834 89 11 89