Zum Hauptinhalt springen

Variationen auf dem Ostseeradweg

Lübeck - Stralsund - Rügen und Warnemünde/Rostock - Rügen - Usedom

Erleben Sie nicht nur den wunderschönen Ostseeradweg zwischen Lübeck und Stralsund, sondern auch seine Weiterführung über die Inseln Rügen und Hiddensee. Die Reise von Rostock nach Stralsund ist weniger von Kultur als von grandioser Landschaft mit einer einzigartigen Fauna und Flora geprägt.

 

Beginn der Tour MEC RÜG von Lübeck aus startend


1. Tag: Anreise nach Lübeck
im Laufe des Tages in eigener Regie, es folgen Informationsgespräch und Radübergabe (sofern gebucht). Charmante Geschäfte und urige Lokale findet man auf der von Hafen, Gräben und Teichen umgebenen schmucken Altstadt. Übernachtung in Lübeck.

2. Tag: Lübeck - Wismar ca. 59 - 79 km
Sie verlassen Lübeck nach Travemünde in eigener Regie mit der Bahn oder per Rad (+ 20 km).  Mit der Fähre setzen Sie in eigener Regie über zum Priwall und radeln durch den Klützer Winkel zum Ostseebad Boltenhagen. Übers Land geht die Fahrt zur Wismarer Bucht. Die alte Hansestadt gehört zu einer der schönsten in Mecklenburg-Vorpommern. Übernachtung in Wismar.

3. Tag: Wismar - Kühlungsborn/Umgebung ca. 42 km
Ein Ausflug auf die Insel Poel ist kein Problem, denn diese Insel ist über eine Brücke mit dem Festland verbunden. Kurz vor Kühlungsborn durchqueren Sie Basdorf. Erklimmen Sie den Leuchtturm und genießen Sie den atemberaubenden Blick über die Ostsee. Bei guter Sicht erkennen Sie sogar die Insel Fehmarn. Übernachtung in Kühlungsborn/Umgebung.

4. Tag: Kühlungsborn - Rostock/Warnemünde ca. 35 - 45 km
Höhepunkte der heutigen Etappe sind Heiligendamm, das älteste deutsche Seebad, und das Doberaner Münster. Landschaftlich ist der Gespensterwald, am Steilufer Nienhagens, ein besonderes Erlebnis. Übernachtung in Warnemünde oder Rostock. (Beginn Tour MEC RU, Anreise nach Warnemünde/Rostock in eigener Regie)

5. Tag: Rostock/Warnemünde - Fischland/Darß ca. 35 - 55 km
Warnemünde, mit seiner Bummelmeile am alten Strom, wird Sie begeistern. Mit der Fähre (inkl.) setzen Sie über die Warnow. Winken Sie dem ein oder anderen Kreuzfahrtschiff zu, ehe Sie Ihre Radtour Richtung Fischland starten. Radeln Sie durch die Rostocker Heide zu den Seebädern Graal-Müritz, Dierhagen und Wustrow.  Übernachtung auf dem Fischland.

6. Tag: Fischland/Darß - Zingst oder Barth ca. 40 - 50 km
Kilometerlange weiße Sandstrände laden immer wieder zu einem erfrischenden Bad ein. Besuchen Sie das Kunstmuseum in Ahrenshoop, die Ausstellung am Darßer Ort oder genießen Sie einfach nur die Stimmung am Weststrand. Entdecken Sie die schönen Dörfer Born und Wieck an der Boddenküste und das quirlige Ostseeheilbad Zingst. Übernachtung in Zingst oder Barth.

7. Tag: Zingst/Barth - Stralsund ca. 45 - 55 km
Von der kleinen Vinetastadt Barth geht Ihre Fahrt entlang des Boddens zum Strelasund. Ein Abstecher nach Barhöft zum Aussichtsturm beschert dem Besucher einen Rundblick über den Küstenverlauf von Darß, Hiddensee und Rügen. Übernachtung in der Hansestadt Stralsund.

8. Tag: Stralsund - Hiddensee - Wittow ca. 25 km (Tor MEC RU)
Mit dem Schiff (inkl.) nach Hiddensee. Erkunden Sie die Insel per Rad und zu Fuß bei einer Wanderung auf dem Dornbusch. Nachmittags weiter mit der Fähre (inkl.) nach Rügen. Wer es schafft, kann noch zum Kap Arkona radeln. Übernachtung auf Wittow in Breege/Juliusruh oder dem Nord-Jasmund.

8. Tag: Stralsund - Wittow ca. 55 km (Tour MEC RÜG)
Mit dem Schiff (in eigener Regie) nach Hiddensee. Erkunden Sie die Insel per Rad und zu Fuß bei einer Wanderung auf dem Dornbusch. Nachmittags weiter mit der Fähre (in eigener Regie) nach Rügen. Wer es schafft, kann noch zum Kap Arkona radeln. Übernachtung auf Wittow in Breege/Juliusruh oder dem Nord-Jasmund.

9. Tag: Wittow - Jasmund ca. 35 - 45 km
Gemächlich geht es über die 8 km lange Nehrung, die Schaabe. Weiter hoch zum Königsstuhl, dem bekanntesten Kreidefelsen, welcher dem Maler C. D. Friedrich als Motiv diente. Sie gelangen in die Hafenstadt Sassnitz. Übernachtung in Sassnitz.

10. Tag: Jasmund - Putbus ca. 55 km
Vom Nationalpark Jasmund radeln Sie an der langgezogenen Bucht vorbei nach Prora und den Feuersteinfeldern. Besuchen Sie das Naturerbezentrum mit seinem weithin sichtbaren Baumwipfelpfad und machen Sie einen Schlenker zum Südost-Zipfel Mönchgut. Übernachtung in Putbus/Umgebung.

11. Tag: Putbus - Stralsund ca. 45 km
Weiter des Weges am Bodden entlang, vorbei an Hügelgräbern und Fischerdörfern, durch den Süden der Insel zurück nach Stralsund. Übernachtung in Stralsund. (Ende der Tour MEC RÜG, am nächsten Tag Abreise nach dem Frühstück in eigener Regie)

12. Tag: Stralsund - Greifswald  ca. 40 - 50 km
Heute führt Ihr Weg auf einer schattigen Allee, entlang des Strelasundes, Richtung Greifswald. Bald taucht die Silhouette des Greifswalder Doms auf. Übernachtung in/bei Greifswald.

13. Tag: Greifswald - Zinnowitz/Umgebung ca. 40 - 50 km
Immer den Bodden im Blick radeln Sie nach Wolgast. Weiter des Weges durch Dünenwäldchen nach Zinnowitz. Statten Sie dem Raumfahrtzentrum Peenemünde einen Besuch ab. Übernachtung in Zinnowitz/Umgebung.

14. Tag: Zinnowitz - Kaiserbäder ca. 35 km
Folgen Sie der Küste in die zahlreichen Ostseebäder der Insel Usedom, jedes mit seinem eigenen Charme. Genießen Sie die Fahrt durch die hügelige Landschaft, bevor Sie am Nachmittag die Kaiserbäder erreichen. Übernachtung in einem der Kaiserbäder.

15. Tag: Abreise von Kaiserbäder
Nach dem Frühstück Abreise in eigener Regie.

Zusatzinformationen:

  • Auf der Serviceseite erhalten Sie Informationen zu den Erlebnispaketen, die Sie zu Ihrer Radreise hinzubuchen können.
  • Achtung, diese Reise ist nicht für Personen mit Mobilitätseinschränkungen geeignet.
  • Unsere Reiseleistungen werden in den Sprachen Deutsch und Englisch kommuniziert.
  • Nicht im Preis enthaltene Kurtaxe, Kulturabgabe oder Citytax beträgt pro Person/Übernachtung 2,00 - 3,00 € und ist stets vor Ort im Hotel zu entrichten.

Tour MEC RU und Tour MEC RÜG

Infos und Preise

Tour buchen:

  • Einfach Reiseanmeldung ausfüllen, unterschreiben und an uns zurücksenden.
  • per Fax an 03834-891555
  • per Email an buchung@vorpommern.de
  • per Post an Tourismusverband Vorpommern e.V., Fischstraße 11 in 17489 Greif
  • Tour MEC RÜG: 12 Tage/11 Nächte ca. 446-526 km, täglicher Reisebeginn 20.04.-06.10., Sperrtermine 05.08.-09.08.
  • Tour MEC RU: 12 Tage/11 Nächte ca. 395-465 km, täglicher Reisebeginn 20.04.-06.10, Sperrtermine 07.08.-10.08.
  • Preise Tour MEC RÜG p.P. Kategorie I: DZ 979,-€; EZ 1.369,-€; Saisonaufschlag 100,- € bei Anreise 25.05-21.06 u. 09.09.-22.09., 140,- € bei Anreise 22.06.-08.09.
  • Preise Tour MEC RÜG p.P. Kategorie II: DZ 1349,-€; EZ 1.798,-€; Saisonaufschlag 160,- € bei Anreise 25.05-21.06 u. 09.09.-22.09., 190,- € bei Anreise 22.06.-08.09.
  • Preise Tour MEC RU p.P. Kategorie I: DZ 998,- €; EZ 1.329,- €; Saisonaufschlag 130,- € bei Anreise 15.05.-21.06. u. 09.09.-22.09., 170,- € bei Anreise 22.06.-08.09.
  • Preise Tour MEC RU p.P. Kategorie II: DZ 1.239,- €; EZ 1.699,- €; Saisonaufschlag 150,- € bei Anreise 25.05.-21.06. u. 09.09.-22.09., 190,- € bei Anreise 22.06.-08.09.
  • Gruppenpreise gelten 20.04.-21.06. und 09.09.-06.10.
  • 11 Übernachtungen mit Frühstück, Zimmer mit Du/WC oder Bad/WC
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel, pers. Toureninformation vor Ort und Servicehotline, 1x je Zimmer Reiseunterlagen mit Kartenmaterial und Beschreibung zur Tour
  • Extras Tour MEC RÜG: Leihrad mit Gepäcktasche 90,-€, Elektrofahrrad 230,-€, Fähre Travemünde-Priwall ca. 2,- €, Bahn Lübeck-Travemünde ca. 3,- € zzgl. Rad
  • Extras Tour MEC RU: Leihrad mit Gepäcktasche 120,- €, Elektrofahrrad 290,- €
  • Anreise: an Bhf Lübeck/ ab Bhf Stralsund (gern buchen wir RIT-Tickets), Parken: beim Hotel ca. 6-15€/Tag, z.T. kostenfreie Parkplätze an der Straße
  • Anreise: an Hbf Rostock/ ab Bhf Züssow, vorher UBB von Kaiserbäder (gern buchen wir RIT-Tickets), Parken: Tiefgarage/Parkplätze ca. 7-14€/Tag
  • Rücktransfer Stralsund-Lübeck 60€ p.P. inkl. Rad, Abfahrt 8.00 Uhr, Dauer ca. 3 h, zahlbar vor Ort
  • Fähre Warnemünde-Hohe Düne
  • Zusatznächte sind an allen Etappenorten auf Anfrage möglich

Varianten des Ostsee-Radweg- Reiseanmeldung

MEC RU und MEC RÜG