Zum Hauptinhalt springen

Von Usedom nach Danzig

Auf dieser Tour erwarten Sie breite Sandstrände, rauschende Kiefernwälder, eine sanftwellige Landschaft und berühmte polnische Gastfreundschaft. Lassen Sie sich von den bekannten Wanderdünen bei Leba und Danzig verzaubern, immer die Ostsee vor Augen.

1. Tag: Anreise nach Swinemünde/Świnoujście
in eigener Regie. Stimmen Sie sich auf die Radtour ein mit einem Besuch der Stadt, die verteilt auf den 3 Inseln Usedom, Wollin und Kaseburg. Übernachtung in Świnoujście.

2. Tag: Świnoujście - Poberow ca. 50-68 km
Am heutigen Tag begrüßt Sie um 9.00 Uhr Ihr Gästebetreuer an der Rezeption. Danach beginnt Ihre erste Radtour entlang der Küste über Misdroy/Międzyzdroje und fahren teilweise durch den Wolinski Nationalpark. Es besteht die Möglichkeit die heutige Radetappe zu verkürzen.

Übernachtung in Trzęsacz.

3. Tag: Poberow - Kolberg/Kołobrzeg ca. 50 km
Heute radeln Sie zu Polens größtem Seebad Kołobrzeg. Es lohnt ein Besuch des Leuchtturms und des Kloberger Doms. Übernachtung in Kołobrzeg.

4. Tag: Kolberg/Kołobrzeg - Rügenwalde/Darłowo ca. 75 km
Sie radeln durch den touristischen Badeort Mielno und weiter entlang des schmalen Streifens zwischen Ostsee und den zahlreichen großen Nehrungsseen in die königliche Stadt Darłowo, mit dem Residenzschloss der pommerschen Herzöge. Übernachtung in Darłowo.

5. Tag: Rügenwalde/Darłowo - Stolpmünde/Ustka ca. 55 km
Ab Darlowo verlassen Sie Westpommern. Über Jarosławiec (Jershöft) und radeln Sie ins pommersche Ustka. Der farbenprächtige Hafen von Ustka, kleine Geschäfte und eine gut erhaltene Altstadt machen Lust auf einen Bummel. Übernachtung in Ustka.

6. Tag: Stolpmünde/Ustka - Kluki -  Leba/Łeba ca. 40 km 
Entlang der Küste umradeln Sie den Gardnosee, weiter durch den Słowiński-Nationalpark nach Kluki. Von dort Bustransfer (inkl.) nach Łeba. Übernachtung in Łeba.

7. Tag: Radtour Słowiński-Nationalpark ca. 15 km
Heute entdecken Sie den Słowiński-Nationalpark mit seinen berühmten Wanderdünen (15 km lang, über 1 km breit und bis zu 40 m hoch). Übernachtung wie am Vortag.

8. Tag: Łeba - Krockow/Krokowa - Danzig/Gdańsk ca. 65 km
Verlassen Sie die Küste landeinwärts nach Krokowa, um von dort per Transfer (inkl.) nach Gdańsk zu gelangen, wo das architektonische Erbe der Hanse immer noch unübersehbar ist. Übernachtung in Gdańsk.

9. Tag: Stadtführung in Gdańsk, danach Abreise
Bevor Sie die Heimreise antretet, ist ein Besuch in der Marienkirche (inkl.) lohnenswert. Bei einer deutschsprachigen Stadtführung (inkl.) erfahren Sie viel Interessantes über die Hafenstadt. Eintritt Marienkirche inkl. Danach Abreise in eigener Regie.

Tour POL 09

Infos und Preise

Tour buchen:

 

  • Einfach Reiseanmeldung ausfüllen, unterschreiben und an uns zurücksenden.
  • per Fax an 03834-891555
  • per Email an buchung@vorpommern.de
  • per Post an Tourismusverband Vorpommern e.V., Fischstraße 11 in 17489 Grei
  • 9 Tage / 8 Nächte, ca. 368 km
  • Reisetermine 23. Juni/ 07. Juli/ 21. Juli/ 04. August/ 18. August 2019
  • Preise p.P. Kategorie I: DZ 699,-€, EZ 879,-€, Mindestteilnehmer 6 Personen
  • 8 Übernachtungen mit Frühstück, Zimmer mit DU/WC oder Bad/WC
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel, Servicehotline, 1x je Zimmer Reiseunterlagen mit Kartenmaterial und Beschreibung zur Tour, deutschsprachiger Gästebetreuer vor Ort
  • Transfer Kluki-Leba und Krockow-Danzig, Rücktransfer auf Anfrage möglich
  • Extras: Leihrad mit Gepäcktasche 70,-€, Tacho pro Stück 10 €
  • Anreise: Bhf Züssow, danach UBB nach Swinemünde Zentrum, mit Taxi weiter zum Hotel, ab Hbf Danzig (gern buchen wir RIT-Tickets), Parken: öffentliches Parkhaus ca. 11€/Tag, Hotelparkplätze ca. 5-11€/Tag

Tour POL 09

Ihre Reiseanmeldung
oder anrufen:

03834 89 11 89